Über mich

 

Astrid Meyer-Wigger

Ich bin im schönen Seetal zusammen mit meinen zwei Schwestern und meinem Bruder aufgewachsen. Ich hatte eine wunderbare Kindheit erleben dürfen und bin in einer Welt ohne Angst und sehr willkommen aufgewachsen.

Bewegung ist seit meiner Kindheit ein wichtiger Anker im Alltag, deshalb ist mir die Gesundheit ein grosses Anliegen und ich erachte sie als unser grösstes Geschenk.

Menschen zu begleiten hat mich schon immer fasziniert, sei es nun als Pädagogin an der Volkschule, als Familienfrau (2 Mädchen), als ganzheitlicher Lebenscoach oder als Physiopädagogin im Bewegungsbereich.

Die verschiedenen Arbeitsbereiche fügen sich wie einzelne Puzzleteile zusammen zu einem grossen Ganzen. Alles ist irgendwie miteinander verbunden. All diese Ressourcen  kann ich in meiner Tätigkeit als Coach optimal verknüpfen.

 

 

Durch all die Jahre habe ich wertvolle Erfahrungen erleben dürfen. Auch wenn der Weg nicht immer so rosig ausgeschaut hat, es hat sich gelohnt und er wird sich auch weiterhin lohnen.

Durch eigene Erfahrungen mit gesundheitlichen Themen an meinem Körper wird mir immer mehr bewusst, dass die psychische und physische Gesundheit einen grossen Teil der Zufriedenheit und des Glücklichseins im Fluss des Lebens ausmacht. Diverse Aus- und Weiterbildungen haben mich in diesem Prozess verändert und unterstützt. Dafür bin ich unendlich dankbar.

Meine freie Zeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie, Yoga, Bewegen im Freien sei es ganz gemütlich oder im lockeren Laufschritt.

 

 

Aus- und Weiterbildung

 

  • Primarlehrperson mit langjähriger Berufserfahrung
  • Fachperson für Gesundheitsförderung in der Schule
  • Auszeit im Ausland (USA)
  • Bewegungspädagogin (Tanz, Fitness, Pilates, Yoga)
  • Diploma Spiraldynamik Level Advanced
  • Lebenscoach A-pg
  • my Kinesiologie HPS Luzern
  • Gewaltfreie Kommunikation PHLU, Verena Gysin
  • Skribben - manuelle Gelenkmobilisation (Dr. Klaus Karsch)